Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Sitemap|Webmail |English

Startseite FSU

Zur Verfügung stehende Geräte und Methoden


  • Abzüge mit Hochvakuumpumpen und Hahnleisten für Präparationen unter Argonschutzgasatmosphäre.
  • Massenspektrometer Finnigan MAT SSQ 710 und Finnigan MAZ95XL mit EI, CI, FAB und ESI Ionisierung sowie HRMS (Dr. W. Poppitz).
  • Infrarotspektroskop Perkin-Elmer System 2000 FT-IR für gasförmige, flüssige und feste Proben auch unter Schutzgasatmosphäre (Dr. W. Poppitz).
  • Gaschromatograph Varian CP 3800, GC/MS Kopplung (Dr. W. Poppitz).
  • Einkristallstrukturanalyse Nonius CAD4 und Kappa CCD mit Mo-Kα Strahlung (Dr. H. Görls).
  • Pulverdiffraktometer Inel 120 CPS mit Cu-Kα Strahlung (Prof. C. Robl, C. Apfel).
  • NMR Spectroskop Bruker Advance AC200 und Bruker Advance AC400 (Prof. W. Plass, Dr. M. Friedrich).
  • SQUID-Magnetometer Quantum Design MPMS5 mit RSO-Option im Temperaturbereich 2 - 400 K, AC-Option (Prof. W. Plass, Dr. A. Buchholz).
  • X-Band ESR-Spektrometer (Bruker) mit Temperierung bis 4 K (Prof. W. Plass, Dr. M. Friedrich).
  • Thermogravimetrie, Differenzthermoanalyse, Differenz Scanning Calorimetry Netzsch STA 4 (Prof. C. Robl, C. Apfel).
  • UV-Vis-NIR Spektrometer Varian Cary5000 mit Thermostatisierung, Tieftemperaturzelle bis 90 K.
  • UV-Vis-NIR Spektrometer Varian Cary5 mit temperiertem Küvettenwechsler
  • Dioden-Array-UV-Vis-Spektrometer Specord S100 mit temperiertem Küvettenwechsler (Prof. W. Plass, Dr. A. Buchholz).
  • Glovebox (Prof. W. Imhof).